Peter Oswald – Geschäftsführer Großhandel Friseurbedarf & Kosmetik Oswald in Heidelberg

Seit über 30 Jahren beliefern wir Friseursalons, Kosmetikstudios, Drogerien und Kliniken mit aus China importierten medizinischen Einwegmasken. Als die Nachfrage enorm anstieg, war mir als Unternehmer klar: Masken werden ein Thema und ich kenne mich damit aus.

Dietmar Hopp - Curevac - Corona

„Unsere komplette Maskenproduktion ist nun unabhängig vom Weltmarkt.“

Um die hohen Qualitätsstandards für in Deutschland zertifizierte Schutzmasken garantieren zu können, beschlossen wir, auch hier zu produzieren. Ende März bestellten wir zwei Produktionsmaschinen aus China. Die eigentliche Herausforderung aber war, geeignetes Material für die Produktion zu bekommen. Unterstützt hat uns dabei OB Würzner, inzwischen werden wir von Freudenberg in Weinheim beliefert. Die komplette Maskenproduktion ist nun ‚Made in Germany‘ und damit unabhängig vom Weltmarkt.

Zukünftig können wir bis zu vier Millionen Masken pro Jahr produzieren. Mit unserem neu aufgebauten Prüflabor können wir die Qualität unserer eigenen Masken sichern und Lagerware von außen auf ihre Filterleistung prüfen. Unser Ziel als Familienbetrieb in der vierten Generation ist es nicht, kurzfristig viel Geld zu verdienen. Wir setzen auf den von der Bundesregierung angestrebten Ansatz zur langfristigen Versorgung des Landes mit Schutzausrüstung und wollen so auch neue Arbeitsplätze schaffen. Dadurch sind wir besser auf eine mögliche weitere Krise vorbereitet.

 

Weitere Auszüge aus dem Buch

 

Karl-Martin Pfenning

Karl-Martin Pfenning

Als in der ersten Welle das Leben auf das Wichtigste reduziert wurde, waren alle nicht systemrelevanten Bereiche plötzlich zweitrangig. Branchen mit globalen Lieferketten wie die Automobilindustrie kamen zum Stillstand.

Karl Hellwig

Karl Hellwig

Solange wir hören: „Toll, dass ihr das macht“, werden wir weitermachen.

Ursula Teschner

Ursula Teschner

Mit der Idee des Musizierens im öffentlichen Raum hoffe ich, ein bisschen gute Laune zu verbreiten. Außerdem macht es auch mir selbst viel Freude.