Prof. Dr. med. Hugo A. Katus – Ärztlicher Direktor der Klinik für Kardiologie, Angiologie, Pneumologie, der Internistischen Intensivmedizin

Um Infektionen innerhalb unserer Klinik zu vermeiden, mussten wir spezifische Strukturen für den Umgang mit einer uns völlig unbekannten Erkrankung schaffen. Wichtig war uns dabei, die Behandlungsqualität in der gesamten Inneren Medizin – Gastroenterologie und Kardiologie – zu jedem Zeitpunkt aufrechtzuerhalten. Daher richteten wir für COVID-19-Verdachtsfälle eine getrennte Notaufnahme ein.

Dietmar Hopp - Curevac - Corona

„„Wir mussten Strukturen für den Umgang mit einer uns völlig unbekannten Erkrankung schaffen.“

Um unterschiedliche Krankheitsverläufe und Schweregrade überwachen zu können, entstand eine eigene Beobachtungsstation. Ausreichende Intensivkapazität stellten wir in Zusammenarbeit mit der Anästhesie und weiteren Fachbereichen auf einer Corona-Intensivstation in der noch nicht bezogenen neuen Chirurgischen Klinik bereit. Durch ein hochmotiviertes, interdisziplinäres Team aus Pflege und Medizin haben wir so eine eigene COVID-19-Klinik aufgebaut. Gefordert waren wir auch bei der Beschaffung von Desinfektionsmitteln, Masken und Schutzkitteln.

Als übergeordnetes Zentrum für Innere Medizin entwickelten wir in Zusammenarbeit mit der Intensivmedizin und mit SAP Meldesysteme wie die Bettencloud. Mir persönlich machte die Arbeit in diesem Team sehr viel Spaß, gemeinsam leisteten wir für unsere Patienten und Patientinnen Hervorragendes. Die so gewonnenen Erfahrungen können uns bei einer möglichen neuen Krise hilfreich sein, denn bis heute gibt es keine einheitliche, gesicherte Behandlungsstrategie.

 

 

Weitere Auszüge aus dem Buch

 

Prof. Dr. med. Tobias Renkawitz

Prof. Dr. med. Tobias Renkawitz

Gleichzeitig gelang es uns, dringliche Operationen in der Kinder-, Tumor- und Wirbelsäulenorthopädie aber auch Therapien bei stärksten Arthroseschmerzen oder nach Unfällen weiterhin zu ermöglichen.

Helga Karola Wolf

Helga Karola Wolf

Kraft zu schöpfen in dieser Krise fällt mir manchmal schwer, aber die Hoffnung auf neue Projekte macht mir Mut.

Prof. Dr. Norbert Frey

Prof. Dr. Norbert Frey

Mit einer großen Kampagne riefen wir die Öffentlichkeit dazu auf, bei Symptomen für Schlaganfälle oder Herzinfarkte unbedingt den Notarzt zu rufen.