Besondere Menschen
Presse und Medien

Im November wurde vom Heidelberger abcVerlag das zweisprachige Buch „CoronaPandemic. BesondereMenschen. SpecialPeople.“ veröffentlicht. In mehr als 60 Kurzportraits kommen VertreterInnen aus Politik, Medizin, Forschung, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und Sport zu Wort. Sie schildern, wie Medienarbeit in Corona-Zeiten aussieht, mit welchen einschneidenden Herausforderungen Kulturschaffende und Unternehmen in der Region konfrontiert sind und welche Konzepte Stadt und Kreis zur Bekämpfung der Pandemie entwickelten.

Das Buch wirft einen Blick hinter die Kulissen der Kliniken in der Region und beschreibt, wie sich MedizinerInnen und die Pflege unermüdlich um Infizierte kümmern und sich über Abteilungsgrenzen hinweg dieser Herkulesaufgabe stellen. Es erzählt vom Kampf gegen die Zeit bei der Entwicklung eines Impfstoffs und von Projekten aus der Region wie dem Corona-Taxi oder der Corona-App, die weltweit für Aufmerksamkeit sorgen. „Sie alle stehen exemplarisch für die unzähligen besonderen Menschen, die unsere Region derzeit am Laufen halten“, so Winfried „Winni“ Rothermel. Der Unternehmer, Verleger und Geschäftsführer der Heidelberger abc-Gruppe gibt das Buch zusammen mit dem Heidelberger Medizinprofessor und Geschäftsführer der Thoraxklinik, Prof. Dr.Felix Herth, heraus. Für das Projekt konnten sie Persönlichkeiten wie SAP-CEO Christian Klein, Investor und Mäzen Dietmar Hopp, Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Würzner oder Comedian Bülent Ceylan gewinnen. „Mit diesem Buch wollen wir ihren beispiellosen und engagierten Einsatz würdigen“, so Initiator Herth. Die Gewinne aus dem Verkauf kommen sozialen Corona-Projekten in der Region zugute.

Podcast „Winni Will‘s Wissen“ – live jeden Sonntag
Seit Beginn der Corona-Pandemie sprechen Winfried Rothermel und Prof. Dr. med. Felix Herth in ihrem Video-Podcast„Winni Will‘s Wissen“ jeden Sonntag mit spannenden Gästen, wie z.B. dem Ärtzlichen Direktor des Universitätsklinikums Heidelberg, Prof. Dr. Ingo Autenrieth uvm.. Sie liefern fundierte wissenschaftlich Informationen, aktuelle Zahlen und neueste Erkenntnisse zur SARS-CoV-2 informieren mit aktuelle Zahlen und neueste Erkenntnisse zur SARS-CoV-2 sowie eine Einschätzungen der derzeitigen gesellschaftlichen Lage.„Mit diesem Format wollen wir unsere Erfahrung und unser Netzwerk nutzen, um einen neutralen und faktenbasierten Rettungsanker im Meer der Informationen zu bieten“, erklärt Winni Rothermel den Ansatz.

Alle Folgen unter: www.w-w-w.eu